Der Salon

Das Einrichtungskonzept des Salons wurde nach den Vorgaben von Jasmin Brtnicky realisiert. Bei der Auswahl der Einrichtungsmaterialen wurde bewusst auf den Werkstoff Holz gesetzt.

«Meine Kunden sollen sich wie zu Hause fühlen» ist die Idee hinter der wohligen Atmosphäre im Salon. So nehmen meine Kundinnen- und Kunden nicht wie gewohnt vor einem Wandspiegel Platz, sondern setzen sich an einen rustikalen und einzigartigen Eichentisch, welcher eine individuelle Platzwahl zulässt.

Die gemütliche Kaffeebar im Eingangsbereich, an welcher sie sich mit Kaffee und anderen Köstlichkeiten versorgen können, lädt zum längeren Verweilen ein.

Die energieeffiziente LED Beleuchtung welche in allen Räumlichkeiten installiert sind generiert Tageslicht helles Licht, damit die optische Wirkung der Haarfarben nicht verfälscht wird.

Während zwei Monaten Umbauarbeiten wurden die Ideen in die Wirklichkeit umgesetzt. Entstanden ist ein einzigartiger Salon, in welchem sie sich wie zu Hause fühlen. Lassen sie sich von den Impressionen überraschen.

Am 1. Juni 2015 fand die offizielle Eröffnungsfeier statt. Allen Besucherinnen- und Besuchern möchte ich auf diesem Weg für ihren Besuch, die freundlichen Worte und die tollen Geschenke herzlich danken!

Ein besonderes Dankeschön gilt der Agentur Iwent28 (Bernard Scheidegger) für das zur Verfügung stellen der festlichen Tische und Cake Angel (Carole Iseli) für die vielen feinen Apérogebäcke.